Naturfreundehaus

Hier ist man immer herzlich willkommen

Belegung EG und Hausdienste

Herzlich Willkommen bei uns

Vermietung UG + 1 OG

Aufenthaltsraum mit Blick in die Bäume

weitere Informationen zum Naturfreundehaus

Bild anklicken

Anfahrt

gut zu erreichen

Für die Naturfreunde in der ganzen Welt war und ist das Häuserwerk das Rückgrat des Vereinslebens. So hat sich nach dem Brand 1993 bei dem unser altes NFH komplett zerstört wurde auch unsere Ortsgruppe mit viel Elan an den Neubau begeben - ein Bauausschuß bereitete in finanzieller und bautechnischer Hinsicht das Projekt vor und überwachte dessen Ausführung, viele freiwillige Helfer sorgten für grandiose Eigenleistungen am Bau. Architekt war Roland Lorenz, Trebur. Es wurde der Versuch gemacht, in vielen Bereichen in ökologischer Bauweise zu bauen. In der Bauphase half uns eine ausgediente Bauhütte über die Runden.

Das neue Naturfreundehaus wurde in seinen Nutzungsmöglichkeiten aus den Wünschen und Bedürfnissen der Nutzer sowie aus den Erfahrungen anderer Naturfreundehäuser entwickelt. Es gibt ein paar grundsätzliche Gedanken, die sich in diesem Raumkonzept niederschlagen:

  • Die Vermietung an Vereine und Gruppen soll auch in der Woche ermöglicht werden
  • Der vereinsinterne Bereich soll dadurch aber nicht tangiert werden.
  • Am Wochenende soll wie früher wieder regelmäßig geöffnet sein.
  • Während Eltern einen Kaffee oder einen Ökowein trinken, können die Kinder auf dem Spielplatz oder dem umliegenden Waldgelände spielen. Mit dem Sinnespfad wurde die Nutzung für Familien und Kindergruppen seit 2004 noch attraktiver. Der Sinnespfad mit seinen 17 Elementen wurde 2021 erneuert.
  • Auch unsere Eidechsenmauer lädt zu interessanten Beobachtungen ein.
Hinweis schließen

Cookies helfen den Naturfreunden Rüsselsheim, die Webseite für Dich besser zu gestalten. Wenn Du diese Webseite weiterhin besuchst, stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Infos findest Du in der Datenschutzerklärung.