Veranstaltungen

Mitglieder gestalten die Arbeit des Verbands aktiv selbst.

03.12.2021

Verkehrswende jetzt

Rundgang durch die Rüsselsheimer Innenstadt

Die NaturFreunde unterstützen die Initiative ‚Verkehrswende in Hessen‘ und beteiligen sich an der Sammlung von Unterschriften für ein Verkehrswendegesetz, welches Fußgänger*innen schützt, den Radverkehr ausbaut und den ÖPNV stärker als bislang fördert.

Gemeinsam mit anderen Umwelt- und Verkehrsverbänden sowie lokalen „Radentscheiden“ setzen sich die NaturFreunde für eine andere Verkehrspolitik in Hessen ein und machen sich stark für das Volksbegehren für ein hessisches Verkehrswendegesetz.

Der Anteil der umweltfreundlichen Verkehrsarten, also zu Fuß gehen, Radfahren und ÖPNV, soll auf mindestens 65 Prozent am gesamten Personenverkehr erhöht werden. Dazu wird u. a. gefordert: ein hessenweites Radwegenetz, ein flächendeckendes Liniennetz, kürzere Fahrzeiten und höhere Frequenz für den Öffentlichen Verkehr sowie mehr und attraktive Alternativen zum Autoverkehr in ländlichen Regionen.

Die Unterschriftenblätter liegen im Naturfreundehaus aus. Wenn Ihr welche mitnehmt, um andere Menschen unterschreiben zu lassen, dann könnt ihr sie auch beim Radhaus Herrmann in der Darmstädter Straße abgeben.

In diesem Zusammenhang planen der Verein ENERGIEWENDE und der BUND mehrere Aktionen in Rüsselsheim. Als erstes wollen wir das Thema Verbesserungen für Fußgänger*innen, Blinde und Menschen mit Rollstuhl, Kinderwagen u.a im wahrsten Sinne des Wortes angehen.

Hierzu laden wir für Freitag, den 3. Dezember zu einem Rundgang durch die Innnenstadt ein. Wir werden u. a. den Bahnhofsplatz und die Fußgängerampeln Marktstraße und Bahnhofstraße anschauen. Hiermit möchte Euch ganz herzlich zu dem Rundgang einladen. Wir treffen uns um 15 Uhr an der Adam-Opel Statue am Opel-Hauptportal.

Leider gibt es noch viel mehr neuralgische Punkte, bei denen in Sachen Förderung von Fuss-, Radverkehr und ÖPNV in Rüsselsheim Verbesserungsbedarf ist. Ganz wichtig ist mir deshalb auch die Frage, wo das aus Eurer Kenntnis der Fall ist. Wenn es in der Nähe liegt, könnten wir bei dem Rundgang gleich vorbeigehen. Wenn es dafür zu weit entfernt ist, werde ich es in die weiteren Planungen aufnehmen.

Ich freue mich sehr auf Eure Hinweise an: vh0ve0vi0vk0ve0vØ0vm0vu0vs0vt0ve0vr0v.0vn0ve0vt0

und Euer Mitmachen.

Mit NaturFreundlichen Grüßen,
Heike Muster
Vorsitzende ENERGIEWENDE e. V. Rüsselsheim
und Ortsbeauftragte des BUND für Rüsselsheim

Veranstaltungsinfos
Datum: 03.12.2021 15:00 bis 17:00
Ansprechpartner: Heike Muster
jhijeijiijkijeijØijmijuijsijtijeijrij.ijnijeijti

Tags: Verkehrswende jetzt

Hinweis schließen

Cookies helfen den Naturfreunden Rüsselsheim, die Webseite für Dich besser zu gestalten. Wenn Du diese Webseite weiterhin besuchst, stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Infos findest Du in der Datenschutzerklärung.