NaturFreunde gemeinsam mit der
INITIATIVE RHEIN-MAIN-WELLE

Die Naturfreunde Hessen und der Sportverein der NaturFreunde Hessen setzen sich für den Erhalt und den Ausbau von Wassersportstätten für die Vereine ein.

Gemeinsam mit der Ortsgruppe der Naturfreunde Rüsselsheim streiten die NaturFreunde für die Trainingsmöglichkeiten des Steindammes.

Als NaturFreunde sind wir öffentlich wirksam mit der Initiative Rhein-Main-Welle als Netzwerk und Sprachrohr für Sportler*innen aus 30 Vereinen und Verbänden der Region, mit dem Ziel, die Interessen des Kajak-, Ruder,- und Surf-Sports mit ökologischen Aspekten zu verknüpfen. Von der Vereinbarkeit der sportlichen und ökologischen Gesichtspunkte sind wir überzeugt!

Die internationalen Erfolge des Kajaksports bestärken uns darin, mit unserer Verbands- und Vereins-Arbeit in der Region soziale Kompetenzen, ökologischen Natursport und gesellschaftlichen Zusammenhalt zu fördern. Ein ortsnahes Sportangebot wird auch Kinder/Jugendlichen aus niedrigen Einkommensschichten über Schulsport die Teilhabe am Kanusport ermöglicht. Die NaturFreunde im Rhein-Main und sportaktiven Gruppen in Hessen sind gespannt auf ökologische Wassersportaktivitäten.

 

Die Naturfreunde Hessen sind mit den Sportvereinen, dem Deutschen Kanuverband und dem Hessischen Landessportbund in dieser Sache vereint.

 

Hier der Link zur Internetseite www.rheinmainwelle.de.

 

Berg und Wasser frei!
Mehr Infos hat Jürgen Schaffner: usiuciuhiuaiufiufiuniueiuriumiuoiueiuliuliueiuriuØiuaiuoiuliu.iuciuoiumi

logo-rheinmainwelle-700px

Hinweis schließen

Cookies helfen den Naturfreunden Rüsselsheim, die Webseite für Dich besser zu gestalten. Wenn Du diese Webseite weiterhin besuchst, stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Infos findest Du in der Datenschutzerklärung.